Doubtboy & Tightill – Psst sag jetzt nix / Blüten zählen (Offizielle Videos)


Der zweifelnde Junge und “The most sensitive rapper alive” bringen uns RnB Anarchie. Eine ganz eigene Mixtur aus Lo-Fi Sounds, gepaart mit Sarkasmus und weirdem Humor, welche zwischen den Zeilen wahnsinnige Ernsthaftigkeit durchblitzen lässt. Das hier ist deutlich mehr als nur ein Gimmick. Die Instrumentals wurden von Blu Wondah und Kopfklang erschaffen, ein  Featurebeitrag von Jay Pop beigesteuert. Die Record Release Party ist am 23.06. in Bremen geplant. Im Bonusclip tobt sich Doubtboy auf einem gemopsten Greaf-Brett aus und reibt dir deine 1st-World-Problems unter die Nase. “Doch du solltest dich fragen wie weit du mit deinem Shoppinglifestyle gehn’ kannst.” <3


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *